Behandeln Sie Ihren erkrankten Zahn mit einer Wurzelbehandlung

Übersicht über die Wurzelbehandlung

Eine Wurzelbehandlung ist das Verfahren, mit dem ein schwer infizierter oder kariöser Zahn wiederhergestellt werden kann. Der Eingriff rettet nicht nur den Zahn, sondern verhindert auch spätere Infektionen.

Für wenn ist es geeignet ?
  • Menschen mit einer schweren Zahninfektion.
  • Menschen, die mehrere Infektionen am selben Zahn haben.
  • Menschen mit einer schweren Zahnfleischentzündung.
Behandlung im Ausland
  • Mindestaufenthalt: 1 Day
  • Anzahl der Trips: 1
Behandlungszeitraum
  • Die meisten Wurzelbehandlungen finden über zwei Sitzungen statt.
  • Jeder Sitzung kann zwischen 30 und 90 Minuten dauern.

Kosten einer Wurzelbehandlung

Typ
Kosten

Wurzelkanal - Schneidezahn

1 Wurzel, Füllung nicht inklusive

€50

Wurzelbehandlung - Backenzahn (Prämolar)

2 Wurzeln, Füllung nicht inklusive

€100

Wurzelbehandlung- Backenzahn

3 Wurzel, Füllung nicht inklusive

€150

Verlauf einer Wurzelbehandlung

Was ist eine Wurzelbehandlung ?

Eine Wurzelbehandlung ist ein Verfahren, das darauf ausgerichtet i ist, infiziertes Gewebe aus dem Inneren eines Zahns und den umliegenden Geweben zu entfernen. Die Behandlung wird in den inneren Gängen des Zahns durchgeführt - zwischen der Zahnpulpa und den Wurzeln. Möglicherweise muss der Zahnarzt auch Gewebe aus den umliegenden Bereichen entfernen. Die meisten Wurzelkanäle führen zur Entfernung des Nervs und der Pulpa. Dies wird in der Regel die Schmerzen in Ihrem Zahn verhindern, aber nicht unbedingt in den infizierten Bereichen um ihn herum. Es gibt mehrere Gründe, warum Sie eine Wurzelbehandlung benötigen könnten. Der häufigste ist Karies, die durch schlechte Zahnhygiene verursacht wird. Andere mögliche Ursachen sind Risse oder Brüche und Krankheiten. Die Notwendigkeit einer Wurzelbehandlung ist in der Regel ziemlich offensichtlich. Das Hauptsymptom sind chronische Schmerzen, die sich in der Regel durch Essen, Druck und Temperaturveränderungen verschlimmern. Andere Anzeichen dafür, dass Sie den Eingriff benötigen, sind eine kleine Beule im Zahnfleisch, Druckempfindlichkeit, Schwellung und Verdunkelung des Zahns.

Wie funktioniert eine Wurzelbehandlung ?

Wurzelkanalbehandlungen erfolgen in der Regel in mehreren Schritten. Die Zahnpulpa und der Nerv werden in einer Sitzung entfernt. In einer zweiten Sitzung wird normalerweise der Hohlraum versiegelt, um weitere Infektionen zu verhindern.

  1. Diagnose: Um das Problem zu diagnostizieren, muss Ihr Zahnarzt eine Röntgenaufnahme machen. Dadurch wird festgestellt, wie schlimm die Infektion ist und ob eine Zahnentfernung erforderlich sein wird.
  2. Anästhesie: Der erste Schritt des eigentlichen Eingriffs beinhaltet die Betäubung des Zahns und des umgebenden Zahnfleischs. Sie benötigen möglicherweise bis zu drei separate Injektionen, um sicherzustellen, dass Sie während der Behandlung keine Schmerzen verspüren. Der Zahnarzt wird außerdem eine Gummiplatte um Ihren Zahn legen, um den Zahn trocken zu halten.
  3. Bohrung: Der nächste Schritt des Verfahrens besteht darin, dass der Zahnarzt Zugang zu den inneren Strukturen Ihres Zahns erhält. Dazu muss allerdings ein kleines Loch gebohrt werden.
  4. Entfernung: Der Zahnarzt verwendet einen Satz von Spezialwerkzeugen, um den Nerv und die Pulpa über das Bohrloch zu entfernen. Nachdem die Infektion vollständig entfernt wurde, versorgt Sie der Zahnarzt mit einer provisorischen Füllung. In vielen Fällen wird anschließend eine individuelle Krone angefertigt. Die Füllung besteht in der Regel aus einer Gummimischung (die den Hohlraum füllt) und einem Standardfüllmittel.
  5. Die letzte Phase: Der letzte Schritt einer Wurzelbehandlung ist in der Regel das Anbringen einer dauerhaften Krone, einer Füllung oder eines Füllungsmittels. Wenn sich noch infiziertes Material in Ihrem Zahn befindet, benötigen Sie möglicherweise einen dritten Termin. Dies liegt daran, dass Ihr Zahnarzt den Zahn offen lassen wird, um eine weitere Drainage zu ermöglichen.
  6. Fortlaufende Pflege: Die meisten Menschen haben nie wieder Probleme mit ihrem behandelten Zahn.

Was kann ich erwarten ?

Natürlich sind viele Menschen nervös vor einem solch invasiven Eingriff. Versuchen Sie, ruhig und gelassen zu bleiben. Sie werden wahrscheinlich einige seltsame Empfindungen und eine Menge Vibrationen spüren, aber das ist vollkommen normal. Wurzelkanalbehandlungen sind für Zahnärzte mittlerweile Routine. Rechnen Sie mit bis zu drei Sitzungen, aber bei Komplikationen können auch mehr nötig sein.

WURZELBEHANDLUNG GALERIE

Bilder vom Wurzelbehandlungverfahren

Nachbehandlung

Wie sieht die postoperative Ernährung bei einer Wurzelbehandlung aus ?

  • Vermeiden Sie knusprige Lebensmittel wie Mais, Äpfel usw., da sie den behandelten Zahn beschädigen und Schmerzen verursachen können.
  • Übermäßig scharfe und würzige Speisen sollten ebenfalls vermieden werden, da sie eine höhere Empfindlichkeit verursachen.
  • Alkohol sollte vermieden werden, da es Blutungen begünstigt.
  • Zähe und harte Lebensmittel könnten die provisorische Füllung herauslösen, daher sollten sie vermieden werden.

Wurzelbehandlung FAQ

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

  • Entzündung des umliegenden Gewebes.
  • Verbleibende Schmerzen.
  • Verdunkelung des behandelten Zahns.
  • Fraktierung des Zahns.
  • Wenn die Behandlung nicht erfolgreich ist, kann eine Zahnentfernung erforderlich sein.
  • Studien haben gezeigt, dass etwa 90% der Wurzelbehandlungen den befallenen Zahn für mindestens acht Jahre erhalten.
  • Die Überlebensrate von Zähnen wird durch das Anbringen einer Krone beträchtlich erhöht.
  • Die Erfolgsraten und die Lebensdauer eines behandelten Zahns erhöhen sich deutlich, wenn der Patient sich an eine konsequente Zahnpflege hält.
  • Die Erfolgsaussichten hängen davon ab, wie viel vom Zahn erhalten bleibt. Viele behandelte Zähne halten ein Leben lang.

Alternatives treatments

GODENT CLINIC SOZIALES NETZWERK

Folge uns

Folge uns, um das neue wunderbare Lächeln unserer Patienten zu sehen und auf dem aktuellen Stand zu sein.

Planen Sie Ihre Behandlung und holen Sie sich online ein Angebot.

30 Minuten kostenlose Online-Video- und Telefonberatung. Vereinbaren Sie Ihren virtuellen Besuch.